Aktuelle Ausstellungen

web_banner_götze:giebler.jpg

WZ9A9986.JPG

Abb. Impression der Ausstellung


Moritz Götze & Rüdiger Giebler

»GRAND TOUR«

Malerei + Zeichnungen / Objekte + Installation

„Kulturbotschafter Sachsen-Anhalts sind sie schon lange: Die Maler Moritz Götze und Rüdiger Giebler. Nun wollen die beiden Künstler sich und ihre Kunst auch als Bildungsereignis präsentieren. Wie das geht, zeigen sie anhand der Ausstellung .»Grand Tour. Made in Kaisersaschern.« auf eindrucksvolle Weise. Mit ihren farbenfrohen und fantastischen Bildern zeigen sie einmal mehr ihre Lust am Fabulieren und eröffnen zugleich einen ganzen Kosmos von Geschichten, Querverweisen sowie Hintergründen und schrecken dabei auch vor den großen Zeitläufen nicht zurück. Gestaltete Geschichte als Geschichten für die heutigen Gestalten...

Und damit nicht genug: Die beiden Künstler wollen ihre Sicht auf die mitteldeutsche Geschichte in die ganze Welt tragen. So soll ihre .Grand Tour. nicht nur in Deutschland und Europa, sondern auch in Australien und den USA Station machen. Selbst der Titel der Ausstellung ist nicht zufällig gewählt. Götze und Giebler sehen ihre Schau in der Tradition der Bildungsreisen, wie sie für Sprösslinge von Fürstenhäusern in früheren Jahrhunderten obligatorisch waren. Doch während die Fürstensöhne damals die Ideen aus der Welt mit in unsere Region brachten, tragen Götze und Giebler mit ihrer .Grand Tour. die reiche Geschichte, das kulturelle Erbe und die Kunst der Gegenwart aus unserer Region hinaus in die Welt und werden somit zu künstlerischen Botschaftern mitteldeutscher Kulturgeschichte."

zitiert nach: Stephan Dorgerloh, Kultusminister a.D. des Landes Sachsen-Anhalt

 

WZ9A0119.JPG

WZ9A0218.JPG

WZ9A9857.JPG

 Abb. Impressionen der Ausstellung



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.